Die gesunde Oster-Snackbox

Ostern ist die verführerische Zeit voller Schokoeier, Schokohasen, Schokoküken… eigentlich ist alles aus Schokolade. Für unsere bunte und gesunde Oster-Snackbox haben wir Keks-Ausstecher etwas zweckentfremdet, um aus knackigem Gemüse (und natürlich auch Obst!) hübsche Happen auszustechen, welche nicht nur die Kinder im Haus begeistern werden. Das Auge isst ja bekanntlicherweise mit.

EInkaufsliste Icon

Zutaten

Festes Gemüse oder Obst, das geeignet ist:
Paprika
Kohlrabi
Gurke
Rettich
Zucchini

Melone (Wassermelone, Honigmelone)
Saure Äpfel
Birnen
Kiwis

Keksausstecher in Hasen- oder Kükenform

Zubereitung Icon

Zubereitung

Das Obst oder Gemüse in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Keksausstecher die kleinen Formen ausstechen. Dabei kommt es zwangsläufig zu mehr Verschnitt als bei Keksteig. Den Verschnitt muss man natürlich nicht weg tun! Stattdessen kann man ihn direkt beim Zubereiten snacken oder klein schneiden und unter den Dip (siehe unten) rühren. So wird aus einem Kräuterquark mit ein bisschen Gurke ganz schnell ein leckeres Tzatziki!

Dazu schmeckt ein leckerer Dip aus Magerquark: Für das Gemüse eine herzhafte Varianten mit Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer  und für das Obst eine fruchtige Variante mit pürierten Erdbeeren.

Guten Appetit!

……………

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.