Ich lebe jetzt viel gesünder

Was immer du tust, tue es mit ganzem Herzen.

Hallo ihr lieben Leser,

die letzten Wochen hat sich wieder einiges auf der Waage getan. Mein Ziel, die 70 Kilo zu erreichen, habe ich leider bisher nicht geschafft.
Nach etwa 16 Monaten bin ich nun bei 85 Kilo angelangt und damit bin ich erst einmal zufrieden. Und ich werde sicher irgendwann wieder mit der Kur weitermachen können. Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich leider aufgrund eines gesundheitlichen Problems die Kur erst einmal beenden.

Ich habe mein Traumkleid gefunden

Dennoch habe ich jede Menge an Umfang verloren und bin um einiges an Erfahrung reicher. Angefangen habe ich mit einer Kleidergröße von 52/54. Letztendlich trage ich nun Kleidergröße 42. Mein Brautkleid, welches wir nun ausgesucht haben, trage ich auch in 42/44, und ich bin echt happy damit. Es geht mit diesem Kleid ein Traum in Erfüllung.

Durch Sanguinum hat sich einiges in meinem Leben durchweg zum Positiven verändert. Ich lebe viel gesünder, achte mehr auf meine Ernährung und auf ausreichend Bewegung.

Ein großes Dankeschön geht auf diesem Weg an meine tolle Heilpraktikerin und Sanguinum Betreuerin Frau Rung und an das ganze Sanguinum Team. Danke, dass ihr mir diese Chance ermöglicht habt.

Leckeres Rezept

Nun habe ich euch noch ein tolles Rezept mitgebracht, welches ich am Wochenende kreiert habe.

Zucchini-Karotten-Haferflocken Puffer

Hier die Zutaten:
800 Gramm Zucchini
5 Karotten
2 Eier
2 EL Haferflocken
2 EL geriebener Käse light
1 Zwiebel
2 EL ÖL
Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss

  • Die Zucchini und Karotten raspeln und leicht salzen.
  • Etwas einziehen lassen und danach das ganze Wasser ausdrücken.
  • Mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Masse zu kleinen Talern formen und in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtupfen. Mit Kräuterquark servieren.
    Guten Appetit 🙂

Ich danke euch, dass ihr mich auf meiner Abnehmreise begleitet habt und wünsche allen Lesern alles erdenklich Gute. 
Vielleicht liest man sich eines Tages wieder.

Viele Grüße,
Eure Gastbloggerin Lisa

 

Unsere Gast-Abnehmbloggerin: Lisa (28)

Sanguinum Abnehmbloggerin Kathin, 36, möchte unter 100 Kilo wiegen.Sanguinum Abnehmbloggerin Lisa startete mit 120,9 kg und ist nun die überflüssigen Pfunde mit der Hilfe ihrer Sanguinum Therapeutin Stephanie Rung in Mandelbachtal los geworden.

Sie interessieren sich ebenfalls für die Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Sanguinum-Therapeuten.