Fenchelsalat mit Orange

Fenchel weckt bei den meisten Erinnerungen an Tee oder Honig bei Bauchweh oder Verdauungsbeschwerden – doch die Arzneipflanze des Jahres 2009 hat neben ihren heilenden Eigenschaften auch kulinarisch etwas zu bieten! Auf 100 Gramm Fenchel kommen nur 31 Kalorien und 0,2 Gramm Fett. Wenn man ihn roh isst, bleiben auch die ganzen Vitamine (A, B und C) erhalten. Dieser fruchtige Fenchelsalat ist schnell gemacht und mit der Orange noch eine echte Vitaminbombe.

Da Fenchel einen recht starken Eigengeschmack hat, sollte man mit Gewürzen sparsam sein – es reichen Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat.

EInkaufsliste Icon

Zutaten

1-2 Fenchelknollen
1/2 Orange
Salz, Pfeffer, Muskat
Olivenöl (nach Tagesmenge)

Zubereitung Icon
Zubereitung

  • Den Fenchel putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden oder raspeln.
  • Die Orangenstücke herauslösen und häuten – wer sich die Umstände sparen möchte, kann auch die Haut dran lassen.
  • Olivenöl dazugeben, würzen, abschmecken, schon fertig!

Guten Appetit!

……………

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.