Cremiger Vanillequark

Magerquark oder Skyr sind wunderbare, proteinhaltige Snacks mit wenig Fett. Besonders mit Obst sind sie optimal für Zwischendurch. Allerdings möchte man ja auch mal etwas Abwechslung haben, weswegen einige sich einen Teelöffel Kaffee unterrühren oder andere nach Absprache mit Ihrem Sanguinum Therapeuten Aromen hinzufügen. Es geht aber auch ganz einfach und natürlich, sich ein aromatisches Dessert zu zaubern, um mehr Abwechslung im Speiseplan zu haben:

EInkaufsliste Icon

Zutaten (nach Tagesmenge)

Skyr oder Magerquark
Mineralwasser

Echte Bourbon-Vanille (kein Vanille-Zucker)
Kurkuma
optional: Erythrit (nach Absprache mit dem Sanguinum Therapeuten)
optional: Zimt

Zubereitung Icon

Zubereitung

  • Magerquark oder Skyr mit etwas Wasser glatt rühren, bis es wirklich cremig ist.
  • Vanilleschote auskratzen und das Mark in den Quark rühren.
  • Einen Hauch Kurkuma in den Quark geben, damit er schön gelb wird. Wer Kurkuma nicht mag, kann es natürlich rauslassen.
  • Ggf. mit Erythrit süßen oder etwas Zimt drüber streuen.

Guten Appetit!

…………………….

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.