Tonno mit Salatbeilage

Angebratener Thunfisch nach asiatischer Art

Thunfisch (ohne Öl) und Salat sind ja eine beliebte und bekannte Kombination in der Sanguinum Stoffwechselkur. Unsere erfolgreiche Teilnehmerin Annette hat uns eine asiatische Variation der Thunfischzubereitung geschickt und nebenbei noch einen delikaten Tipp für ein cremiges Salatdressingm mit Skyr.

EInkaufsliste Icon

Zutaten für eine Person

Thunfischfilet in Sashimi-Qualität, je nach Tagesmenge
Gurken, Tomaten, Blattsalate, Paprika
etwas Schwarzkümmel

für das Dressing:
Traubenkernöl
Birnen-Balsamico (beim Essig auf mögliche Zuckerzusätze achten!)
Skyr
scharfer Senf
Salatkräuter (TK)
frisch gemahlener Pfeffer
Salz

 

Zubereitung Icon

Zubereitung

Das Gemüse für den Salat schnibbeln und auf einem Teller anrichten. Das Dressing aus dem Skyr, Öl, Essig und Gewürzen anmischen und abschmecken. Dann in einer gut beschichteten Pfanne ein wenig Öl erhitzen und den Thunfisch nur ganz kurz von jeder Seite anbraten, sodass in der Mitte noch ein roter Streifen bleibt. Den Thunfisch dann sofort rausholen, etwas Schwarzkümmel darüber streuen und mit dem Salat genießen.

_____

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.