Rosenkohl-Auflauf

EInkaufsliste Icon

Zutaten für zwei Personen

350 g Rosenkohl
150 g Champignons
100 g Frischkäse Magerstufe
2 große Eier
100 g Hirtenkäse mit Kräutern, Magerstufe
200 g gekochter Schinken ohne Fett

Zubereitung Icon

Zubereitung

Den Rosenkohl und die in Scheiben geschnittenen Champignons in Salzwasser gar kochen, abgießen, dann in eine feuerfeste Form schütten, salzen und pfeffern, den gekochten Schinken in Würfel schneiden. Die Eier werden mit dem Frischkäse glatt gerührt und dann mit dem Schinken über den Rosenkohl gegossen. Obenauf kommt dann der in Würfel geschnittene Hirtenkäse, mit etwas Alufolie abdecken und bei 200 Grad überbacken.
Wenn das Ei anfängt zu stocken, Alufolie herunter nehmen und etwas bräunen lassen, vorsichtig mit dem Hirtenkäse, der fängst sehr schnell an auszutrocknen.
Wenn der Auflauf im Ofen ist, wird ein Paket Tomatenstücke oder passierte Tomaten mit etwas Oregano, Knoblauch und Pfeffer heiß gemacht und als Soße dazu gegeben.

_____

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.