Tanja, 48, startet mit 144 Kilo

Guten Tag,
ich heiße Tanja und bin 48 Jahre alt. Ich bin 174 cm groß und wiege aktuell 144,5 kg. Mein Wohnort liegt in Südhessen. Außerdem bin ich verheiratet und habe keine Kinder. Wir haben einen Hund, mit dem ich täglich eine Stunde spazieren gehe. Ich bin hoch motiviert mit Sanguinum zu starten. Meine erste Etappe ist erstmal zehn Kilo weniger zu wiegen. Wenn ich dieses Etappenziel erreicht habe, geht es auf jeden Fall weiter.

Das Übergewicht ist in meiner Familie „normal“ bzw. Veranlagung. Wer bei uns abnehmen wollte, hatte immer schlechte Karten. Außerdem esse ich gerne und mit Freude. Ich merke aber selbst, dass es mir von Zeit zu Zeit nicht gut bekommt und so habe ich entschieden die Sanguinum Kur zu starten. Die Kur an sich ist mir schon seit mindestens drei Jahren bekannt, da ich bei den Besuchen bei meiner Heilpraktikerin immer die Flyer von Sanguinum gesehen haben. Außerdem besitze ich schon seit längerem das Kochbuch und koche ab und zu daraus. Ich habe am Montag mit meiner Heilpraktikerin Silvia Friedrich aus Lampertheim angefangen.

Sie hat mich gemessen, gewogen und es gab gleich die erste Beratung und Behandlung. Nach der Behandlung habe ich mich gleich mit den von ihr vorgeschlagenen Lebensmitteln eingedeckt. Jetzt warte ich mal ab was noch kommt, momentan läuft es sehr gut.

Sanguinum Gastbloggerin Tanja (48)

Tanja startet mit 144,5 kg in die Sanguinum Stoffwechselkur. Bei Ihrer Sanguinum Therapeutin Sylvia Friedrich aus Lampertheim geht sie nun ihr Übergewicht an und möchte in der ersten Etappe 10 Kilo weniger wiegen.