Kathrin: „Ich will zweistellig werden“

Hallo ihr Lieben.

Ich wollte mich mal kurz vorstellen. Ich heisse Kathrin, bin 36 Jahre alt, bin alleinerziehende Mama eines 3 jährigen Sohnes und von Beruf Krankenschwester. Mein Ziel ist es, zuerst einmal“ ZWEISTELLIG“ zu werden.

Ich starte mit 117,9 kg

Ich habe am Montag mit der Sanguinum Stoffwechselkur gestartet. Mein Startgewicht war 117,9kg. Am Montag war alles prima nach der ersten Behandlung. Ab Dienstag ging es dann richtig los. Es ging mir an diesem Tag wirklich schlecht. Müdigkeit, starke Kopfschmerzen und einfach nur Hunger!!!!!! Egal was ich gegessen habe, ich wurde nicht satt. Ausserdem musste ich alle 15 Minuten zur Toilette. Man könnte meinen, ich hätte Wassertabletten genommen. Frau Rung hat mir dann erklärt, dass es eine Entgiftungsfunktion des Körpers ist.

Es wird besser

Der gestrige Tag war schon etwas besser. Die Waage zeigt -600 Gramm an.  Heute an Tag 4 geht es mir richtig gut. Der Hunger ist deutlich weniger, Kopfschmerzen und Müdigkeit wie weggeblasen. Ich hoffe, dass es für mich so weiter geht und freue mich auf jedes Kilo, das ich durch die Kur verliere.
Ich mache jetz mal Schluss, um meinen Sohn aus der Kita zu holen. Ich melde mich wieder, um Euch auf dem Laufenden zu halten.

Liebe Grüsse
Kathrin

Unsere Gast-Abnehmbloggerin: Kathrin (36)

Sanguinum Abnehmbloggerin Kathin, 36, möchte unter 100 Kilo wiegen.Sanguinum Abnehmbloggerin Kathrin startet mit 117,9 kg und hat ein Ziel vor Augen: sie möchte endlich „zweistellig werden“. Dies geht sie mit ihrer Sanguinum Therapeutin Stephanie Rung in Mandelbachtal an.

Sie interessieren sich ebenfalls für die Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Sanguinum-Therapeuten.