Kathrin: Alles fällt leichter

Hallo ihr Lieben.

14 Wochen Sanguinum liegen nun schon hinter mir, 17 Kilo bin ich leichter :-). Ein wirklich tolles Gefühl, obwohl es anderen mehr auffällt als mir selbst. Alles fällt einfach leichter. Mir ist aufgefallen, je mehr ich abnehme, desto mehr friere ich. Abends sitze ich mit dicker Weste und Wärmflasche auf der Couch. Die wärmenden Fettpölsterchen sind geschmolzen. 🙂

Ich muss gestehen,ich bin ein absoluter Sportmuffel. Nun habe ich mir aber vorgenommen, etwas Sport zu machen. 3 mal wöchentlich einen strammen Spaziergang und mit Hilfe einer CD, Zumba abends zu Hause, wenn der Kleine schläft.

Eine Auswahl an Kathrins Gerichten

Auch ich hatte zwischenzeitig einen Gewichtsstillstand. Momentan geht es eher im Schneckentempo voran. Aber meine Therapeutin Frau Rung motiviert mich stets und beantwortet mir all meine Fragen. Letzte Woche habe ich mit meinem Sohn Plätzchen gebacken. Auch ich habe probiert. Zuckerschock! Sehr lecker, sehr süss, aber schlecht für mich, verleitet direkt zu mehr. Auch am nächsten Tag… aufgewacht und direkt Lust auf Süsses*.

*Anmerkung der Redaktion: Schnell verdauliche Kohlenhydrate aus z.B. zuckerhaltigen Lebensmitteln oder Weißmehlprodukten führen zu starken Blutzuckerschwankungen! Diese starken Schwankungen führen zu Heißhunger und Gelüsten, denn je schneller der Blutzuckerspiegel steigt, desto schneller fällt er auch wieder ab und der Kreislauf beginnt vorne. Komplexere Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten, Gemüse oder Früchten lassen den Blutzuckerspiegel dagegen langsamer in die Höhe gehen.

Mein erstes Ziel habe ich schon fast erreicht: „Zweistellig werden“.
Euch allen wünsche ich weiterhin viel Erfolg und eine schöne Adventszeit.

Bis bald
Kathrin

Unsere Gast-Abnehmbloggerin: Kathrin (36)

Sanguinum Abnehmbloggerin Kathin, 36, möchte unter 100 Kilo wiegen.Sanguinum Abnehmbloggerin Kathrin startet mit 117,9 kg und hat ein Ziel vor Augen: sie möchte endlich „zweistellig werden“. Dies geht sie mit ihrer Sanguinum Therapeutin Stephanie Rung in Mandelbachtal an.

Sie interessieren sich ebenfalls für die Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Sanguinum-Therapeuten.