Heute machen wir uns an ein Brokkoli Salat Rezept. Einfach, lecker und sättigend. Ein tolles Gericht für die warmen Tage.

Zutaten (für eine Person)

Für den Salat

  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Pflücksalat
  • 50 g reife Nektarine (je nach Größe ca. 1-2 Stück)
  • 50 g Hüttenkäse, fettarm

Für das Dressing

  • 50 g reife Nektarine (je nach Größe ca. 1-2 Stück)
  • 50 g Magerquark
  • 1 TL Senf
  • ½ Limette
  • Frische Chilischote (nach Geschmack)
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie nach Belieben
  • Frühlingszwiebel nach Belieben


Brokkoli Salat Rezept: in kleiner Schüssel auf Tisch

Zubereitung des Brokkoli Salat Rezeptes

Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. So bleibt gleich mehr vom Dressing daran haften.
In kochendem Salzwasser bissfest garen und abkühlen lassen. Den Brokkoli gut abtropfen lassen, damit er den Salat nicht verwässert.
Bei Bedarf diesen evtl. kurz in einer Salatschleuder trocknen.

Den Pflücksalat waschen, putzen und in der Salatschleuder vom Wasser befreien.

Die Nektarinen waschen und vom Stein befreien. 50 g davon in feine Spalten schneiden.

Für das Dressing die restlichen 50 g der Nektarine fein pürieren. Zusammen mit dem Quark, dem Saft einer halben Limette und dem Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Petersilie klein hacken. Frühlingszwiebel und Chili in Ringe schneiden und dazugeben.

Brokkoli, Pflücksalat und Nektarinen in einer Schüssel mit dem Dressing gut vermengen. Zusammen mit dem Hüttenkäse servieren.

Guten Appetit!

Brokkoli Salat Rezept: Schüssel mit Brokkoli Salat auf Tisch

Noch mehr Rezepte von Sanguinum finden Sie hier.

Druckversion: Hier können Sie unser Rezept downloaden.