Es wird Zeit für einen Spargel Schinken Auflauf. Supereasy und schnell zaubern wir heute ein tolles Gericht für zwei Personen mit Ihnen.

Achtung Kurteilnehmer: Ab der 5. Kurwoche ist dieses Rezept erlaubt!

Zutaten Spargel Schinken Auflauf für zwei Personen

  • 5 Eier Gr. M
  • 150 g Cherry Tomaten
  • 500 g frischer weißer Spargel
  • 150 g Käse unter 20 % Fett i. Tr.
  • 4 EL mittelscharfer Senf
  • 150 g Frischkäse Balance (unter 3 % Fett)
  • 50 ml Wasser
  • 150 g Kochschinken
  • frischer Rosmarin
  • Pfeffer & Salz zum Würzen

Spargel Schinken Auflauf in einer Schale

Zubereitung

Vier der fünf Eier im Wasser hart kochen. Danach abkühlen lassen, schälen und klein schneiden.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den weißen Spargel schälen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Holzige Enden abschneiden. Wasser, Frischkäse und Senf in eine Schüssel geben und mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Rosmarin klein hacken und mit den Spargelstücken in eine Schüssel geben.

Die Tomaten halbieren und ebenfalls zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und dazu geben. Das letzte Ei in der Schüssel aufschlagen.

Alles noch mal gut miteinander vermengen, so dass die Soße alle Zutaten bedeckt. Den Zutaten Mix nun in eine Auflaufform gießen. Die hart gekochten Eier darauf legen. Das Ganze mit dem Käse toppen und anschließend im Ofen schmelzen lassen.

Bei 200 Grad (Umluft) für 30 Minuten backen. Lecker!

Spargel Schinken Auflauf auf Tisch


Ihnen hat unser Rezept gefallen? – Noch mehr Rezepte von Sanguinum finden Sie hier.

Druckversion: Hier können Sie unser Rezept downloaden.