Unser neues Rezept ist superfruchtig, ohne industriellen Zuckerzusatz und schnell zubereitet. Die Fruchtgummis ohne Zucker sind ein toller Snack für alle, die gerne etwas Süßes genießen!

Zutaten für die Fruchtgummis ohne Zucker

  • 150 g Skyr
  • ein Blatt Gelatine       
  • eine sehr reife Mango
  • Saft einer halben unbehandelten Zitrone
  • Silikonförmchen

Zubereitung der Fruchtgummis 

  • Mango schälen. Fruchtfleisch ablösen. Es sollten sich ca. 150 g Fruchtfleisch ergeben.
  • Den Skyr zur Mango geben. Zitrone waschen, halbieren und den Saft einer Hälfte dazu geben. In einer Schüssel mit einem Pürierstab zu einem Brei verarbeiten. Gerne auch im Mixer pürieren. Es dürfen keine Mangostücke mehr vorhanden sein. 
  • Das Blatt Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen und danach leicht ausdrücken. Die gequollene Gelatine in einem Topf erwärmen, nicht kochen. Unter stetigem Rühren die Mango-Skyr-Mischung zur Gelatine geben. 
  • Die Masse vorsichtig in die Silikonförmchen füllen. 
  • Über Nacht kalt stellen und am nächsten Tag das zuckerfreie Fruchtgummi genießen. 

Lecker!

Fruchtgummis ohne Zucker

Weitere Rezepte finden Sie hier.