Anfang November 2020 startete Janine ihre Kur bei der Sanguinum Therapeutin Kerstin Engelter in Plochingen. Bis heute hat Janine schon mehr als 10 kg abgenommen und eine Menge über Ernährung gelernt.
Wie ihre Reise weiterging, erfahren Sie heute.


Hallo ihr lieben, 

ich hoffe, ihr hab schon fleißig meine Blogeinträge verfolgt. Wie ihr schon in meinen bisherigen Blogeinträgen gelesen habt, tut mir die Sanguinum Stoffwechselkur sehr gut. 

Momentan stagniert mein Gewicht, aber das macht mich nicht traurig, denn ich baue grade auch Muskeln auf. Das ist einfach ein tolles Gefühl. Ich mache derzeit 3-4 mal in der Woche Sport und laufe sehr viel an der frischen Luft. Ich laufe am Tag zwischen 11.000 und 15.000 Schritte.

Selbst meine Heilpraktikerin meinte, dass es auch für sie gerade eine neue Erfahrung ist. Denn so etwas hatte Sie zuvor nicht erlebt bei einem ihrer Patienten. Ich trainiere 30 Minuten auf meinem Ergometer und 15 Minuten auf meinen Crosstrainer. Zusätzlich mache ich 10 Minuten Hula Hoop. Es macht einfach so Spaß. Davor war Sport für mich ein Fremdwort. 

Auch an die Ernährungsumstellung habe ich mich gewöhnt und esse jetzt bewusster, denn ich habe einen Plan. Vor allem nehme ich mir viel Zeit beim Essen. Mein Ernährungsplan für den Tag sieht zum Beispiel so aus: morgens esse ich 2 Vollkornbrote mit Frischkäse und Putenbrust. Ich lasse immer 4-5 Stunden Abstand zwischen meinen Mahlzeiten. 

Mein Mittagessen sind dann meistens gedünstetes Gemüse (Paprika, Zucchini, Champignons) und Putenbrustfilet. Mein Abendessen besteht aus 2 Spiegeleiern mit gebratener Paprika. Dazu esse ich einen Salat und als Snack etwas Obst mit Quark vermischt. Das Beste: ich werde satt. 

Wie bereits in meinem letzten Blogeintrag erwähnt, wird mir meine Kleidung mittlerweile zu groß. Das ist für mich ein tolles Gefühl. Ich fühle mich einfach viel gesünder und fitter. 

Also meine Lieben seid gespannt auf meinen nächsten Blogeintrag. Bleibt alle gesund. 

Liebe Grüße 
eure Janine


Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.