Gemüse-Hackfleischbällchen

EInkaufsliste Icon

Zutaten für eine Person

180 g Rinder- (Tatar) oder Geflügelhack
200 g Champignons + Zucchini + Zwiebel, klein geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Chilischote, entkernt, fein gehackt
1 Ei
1 EL Kräuter-Frischkäse, Magerstufe
Paprikagewürz, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung Icon

Zubereitung

Hackfleisch mit allen Zutaten vermengen, bis die Hackmasse geschmeidig ist. Mit feuchten Händen kleine Hackbällchen formen, flachdrücken und im Backofen grillen oder in einer beschichteten Pfanne braten. Die Hackfleischbällchen schmecken auch kalt für unterwegs.
Dazu passt Minzjoghurt: Magerjoghurt mit frischer Minze, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren.

_____

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.