Geflügelsalat

Ein frischer und knackiger Salat mit wenig Fett und viel Geschmack – der ist nicht nur sehr lecker auf dem Frühstücksbrot, sondern auch als Mittag- oder Abendessen auf Rucula einfach wunderbar.

EInkaufsliste Icon

Zutaten (Tagesmenge beachten)

500 g Hähnchenbrustfilet
100 g Weintrauben
100 g Mandarinen (frisch)
2 Stangen Sellerie
100 g Magerjoghurt
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 EL Senf (ohne Zucker)
Rucula-Salat
Frischer Schnittlauch
Salz, Pfeffer
optional: Brühe zum Kochen des Hähnchens, ohne Fett und Zucker

Zubereitung Icon

Zubereitung

  • Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Würfel schneiden und in Brühe oder Salzwasser kochen, bis es gar ist.
  • Währenddessen das Gemüse und Obst waschen, schälen und klein schneiden.
  • Die Sauce wird aus Joghurt, Senf, Zitrone, Salz und Pfeffer angerührt und abgeschmeckt.
  • Alle Zutaten mit der Sauce vermischen und auf Rucula servieren – frisch gehackten Schnittlauch darüber streuen.

Guten Appetit!

…………………….

Sie haben Interesse an der Sanguinum Stoffwechselkur und möchten sich unverbindlich beraten lassen? Finden Sie hier Ihren persönlichen Abnehmbegleiter.